Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb – 2019

Titel

Gestaltung hybrider Wertschöpfung und Arbeit im Kontext von Smart Services

Autoren

Christian Koldewey, Jannik Reinhold, Prof. Dr.-Ing. Roman Dumitrescu, Maximilian Frank, Thomans Schweppe und Annegret Melzer

Download

Abstract

Smart Services sind digitale Dienstleistungen, die aus den (Betriebs-)Daten eines physischen Produkts einen Mehrwert für Kunden generieren. Wir zeigen, wie Smart Services die Wertschöpfung und Arbeit produzierender Unternehmen beeinflussen und welche Fragestellungen sich bei der Transformation vom Produkt zum Smart-Service-Anbieter ergeben. Ein Referenzmodell zur sozio-technischen Planung von Smart Services gibt Orientierung über die Wirkzusammenhänge und unterstützt Unternehmen in der praxisgerechten Umsetzung.